WUI-WOHNEN UND INTEGRATION

 

WUI-VEREIN WOHNEN UND INTEGRATION

stellt sich vor:

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die die Aufnahmefähigkeit und Offenheit der österreichischen Gesellschaft unter Beweis stellen wollen, insbesondere Flüchtlingen und Asylwerber/innen gegenüber. Anlass der Vereinsgründung ist die private Unterbringung von sechs Asylwerbern aus Somalia in einer Wohnung in Aigen-Schlägl, Schlossergasse 3.
Unser Verein ist parteipolitisch neutral und unabhängig. Wir verfolgen ausschließlich gemeinnützige Zwecke.
Uns geht es darum,

  • Flüchtlinge und Asylwerber/innen sowie andere Randgruppen zu fördern und zu unterstützen;
  • die Verfügbarkeit von Wohnraum für Flüchtlinge und Asylwerber/innen zu fördern;
  • die Inklusion und Integration dieser Personengruppen in die österreichische Gesellschaft zu fördern;
  • Kompetenzen einschließlich Fremdsprachenkompetenzen, Schreib- und Lesekompetenzen, Sozialkompetenzen sowie alle am Arbeitsmarkt gefragten Kompetenzen bei diesen Personengruppen zu fördern;
  • das Verständnis für die österreichische Kultur und Lebensweise sowie für Toleranz und Offenheit gegenüber allen in Österreich aufhältigen Menschen zu fördern;
  • soziale Beziehungen und das gesellige Beisammensein zwischen Personen unterschiedlichster Herkunft, unterschiedlichster Schichten und unterschiedlichster Fähigkeiten zu fördern;
  • die Kommunikation zwischen Mann und Frau, Jung und Alt, Ausländer/innen und Inländer/innen zu fördern;
  • kulturelle Betätigung zu fördern;
  • uns mit mit Kunst und Kultur zu beschäftigen;
  • das kulturelle Leben zu bereichern und Kultur zu vermitteln.

    Wenn Sie sich uns anschließen wollen, seien Sie herzlich eingeladen, unserem Verein beizutreten.


    Die Vereinsstatuten finden Sie hier ...

 

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die die Aufnahmefähigkeit und Offenheit der österreichischen Gesellschaft unter Beweis stellen wollen, insbesondere Flüchtlingen und Asylwerber/innen gegenüber. Anlass der Vereinsgründung ist die private Unterbringung von sechs Asylwerbern aus Somalia in einer Wohnung in Aigen-Schlägl, Schlossergasse 3.
Unser Verein ist parteipolitisch neutral und unabhängig. Wir verfolgen ausschließlich gemeinnützige Zwecke.
Uns geht es darum,

  • Flüchtlinge und Asylwerber/innen sowie andere Randgruppen zu fördern und zu unterstützen;
  • die Verfügbarkeit von Wohnraum für Flüchtlinge und Asylwerber/innen zu fördern;
  • die Inklusion und Integration dieser Personengruppen in die österreichische Gesellschaft zu fördern;
  • Kompetenzen einschließlich Fremdsprachenkompetenzen, Schreib- und Lesekompetenzen, Sozialkompetenzen sowie alle am Arbeitsmarkt gefragten Kompetenzen bei diesen Personengruppen zu fördern;
  • das Verständnis für die österreichische Kultur und Lebensweise sowie für Toleranz und Offenheit gegenüber allen in Österreich aufhältigen Menschen zu fördern;
  • soziale Beziehungen und das gesellige Beisammensein zwischen Personen unterschiedlichster Herkunft, unterschiedlichster Schichten und unterschiedlichster Fähigkeiten zu fördern;
  • die Kommunikation zwischen Mann und Frau, Jung und Alt, Ausländer/innen und Inländer/innen zu fördern;
  • kulturelle Betätigung zu fördern;
  • uns mit mit Kunst und Kultur zu beschäftigen;
  • das kulturelle Leben zu bereichern und Kultur zu vermitteln.

    Wenn Sie sich uns anschließen wollen, seien Sie herzlich eingeladen, unserem Verein beizutreten.

    Die Vereinsstatuten finden Sie hier ...

 

Kontakt: agenda-mb@gmx.at, eckl.th@gmail.com , A-4160 Aigen-Schlägl, Marktplatz 8



Mehr Infos: http://www.honzikhaus.at/wui

 

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die die Aufnahmefähigkeit und Offenheit der österreichischen Gesellschaft unter Beweis stellen wollen, insbesondere Flüchtlingen und Asylwerber/innen gegenüber. Anlass der Vereinsgründung ist die private Unterbringung von sechs Asylwerbern aus Somalia in einer Wohnung in Aigen-Schlägl, Schlossergasse 3.
Unser Verein ist parteipolitisch neutral und unabhängig. Wir verfolgen ausschließlich gemeinnützige Zwecke.
Uns geht es darum,

  • Flüchtlinge und Asylwerber/innen sowie andere Randgruppen zu fördern und zu unterstützen;
  • die Verfügbarkeit von Wohnraum für Flüchtlinge und Asylwerber/innen zu fördern;
  • die Inklusion und Integration dieser Personengruppen in die österreichische Gesellschaft zu fördern;
  • Kompetenzen einschließlich Fremdsprachenkompetenzen, Schreib- und Lesekompetenzen, Sozialkompetenzen sowie alle am Arbeitsmarkt gefragten Kompetenzen bei diesen Personengruppen zu fördern;
  • das Verständnis für die österreichische Kultur und Lebensweise sowie für Toleranz und Offenheit gegenüber allen in Österreich aufhältigen Menschen zu fördern;
  • soziale Beziehungen und das gesellige Beisammensein zwischen Personen unterschiedlichster Herkunft, unterschiedlichster Schichten und unterschiedlichster Fähigkeiten zu fördern;
  • die Kommunikation zwischen Mann und Frau, Jung und Alt, Ausländer/innen und Inländer/innen zu fördern;
  • kulturelle Betätigung zu fördern;
  • uns mit mit Kunst und Kultur zu beschäftigen;
  • das kulturelle Leben zu bereichern und Kultur zu vermitteln.

    Wenn Sie sich uns anschließen wollen, seien Sie herzlich eingeladen, unserem Verein beizutreten.

    Die Vereinsstatuten finden Sie hier ...

 

Kontakt: agenda-mb@gmx.at, eckl.th@gmail.com , A-4160 Aigen-Schlägl, Marktplatz 8



Mehr Infos: http://www.honzikhaus.at/wui

 

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die die Aufnahmefähigkeit und Offenheit der österreichischen Gesellschaft unter Beweis stellen wollen, insbesondere Flüchtlingen und Asylwerber/innen gegenüber. Anlass der Vereinsgründung ist die private Unterbringung von sechs Asylwerbern aus Somalia in einer Wohnung in Aigen-Schlägl, Schlossergasse 3.
Unser Verein ist parteipolitisch neutral und unabhängig. Wir verfolgen ausschließlich gemeinnützige Zwecke.
Uns geht es darum,

  • Flüchtlinge und Asylwerber/innen sowie andere Randgruppen zu fördern und zu unterstützen;
  • die Verfügbarkeit von Wohnraum für Flüchtlinge und Asylwerber/innen zu fördern;
  • die Inklusion und Integration dieser Personengruppen in die österreichische Gesellschaft zu fördern;
  • Kompetenzen einschließlich Fremdsprachenkompetenzen, Schreib- und Lesekompetenzen, Sozialkompetenzen sowie alle am Arbeitsmarkt gefragten Kompetenzen bei diesen Personengruppen zu fördern;
  • das Verständnis für die österreichische Kultur und Lebensweise sowie für Toleranz und Offenheit gegenüber allen in Österreich aufhältigen Menschen zu fördern;
  • soziale Beziehungen und das gesellige Beisammensein zwischen Personen unterschiedlichster Herkunft, unterschiedlichster Schichten und unterschiedlichster Fähigkeiten zu fördern;
  • die Kommunikation zwischen Mann und Frau, Jung und Alt, Ausländer/innen und Inländer/innen zu fördern;
  • kulturelle Betätigung zu fördern;
  • uns mit mit Kunst und Kultur zu beschäftigen;
  • das kulturelle Leben zu bereichern und Kultur zu vermitteln.

    Wenn Sie sich uns anschließen wollen, seien Sie herzlich eingeladen, unserem Verein beizutreten.

    Die Vereinsstatuten finden Sie hier ...

 

Kontakt: agenda-mb@gmx.at, eckl.th@gmail.com , A-4160 Aigen-Schlägl, Marktplatz 8



Mehr Infos: http://www.honzikhaus.at/wui

 

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die die Aufnahmefähigkeit und Offenheit der österreichischen Gesellschaft unter Beweis stellen wollen, insbesondere Flüchtlingen und Asylwerber/innen gegenüber. Anlass der Vereinsgründung ist die private Unterbringung von sechs Asylwerbern aus Somalia in einer Wohnung in Aigen-Schlägl, Schlossergasse 3.
Unser Verein ist parteipolitisch neutral und unabhängig. Wir verfolgen ausschließlich gemeinnützige Zwecke.
Uns geht es darum,

  • Flüchtlinge und Asylwerber/innen sowie andere Randgruppen zu fördern und zu unterstützen;
  • die Verfügbarkeit von Wohnraum für Flüchtlinge und Asylwerber/innen zu fördern;
  • die Inklusion und Integration dieser Personengruppen in die österreichische Gesellschaft zu fördern;
  • Kompetenzen einschließlich Fremdsprachenkompetenzen, Schreib- und Lesekompetenzen, Sozialkompetenzen sowie alle am Arbeitsmarkt gefragten Kompetenzen bei diesen Personengruppen zu fördern;
  • das Verständnis für die österreichische Kultur und Lebensweise sowie für Toleranz und Offenheit gegenüber allen in Österreich aufhältigen Menschen zu fördern;
  • soziale Beziehungen und das gesellige Beisammensein zwischen Personen unterschiedlichster Herkunft, unterschiedlichster Schichten und unterschiedlichster Fähigkeiten zu fördern;
  • die Kommunikation zwischen Mann und Frau, Jung und Alt, Ausländer/innen und Inländer/innen zu fördern;
  • kulturelle Betätigung zu fördern;
  • uns mit mit Kunst und Kultur zu beschäftigen;
  • das kulturelle Leben zu bereichern und Kultur zu vermitteln.

    Wenn Sie sich uns anschließen wollen, seien Sie herzlich eingeladen, unserem Verein beizutreten.

    Die Vereinsstatuten finden Sie hier ...

 

Kontakt: agenda-mb@gmx.at, eckl.th@gmail.com , A-4160 Aigen-Schlägl, Marktplatz 8



Mehr Infos: http://www.honzikhaus.at/wui

 

Verein WUI - Wohnen Und Integration
Kontakt:
agenda-mb@gmx.at
eckl.th@gmail.com
Marktplatz 8, 4160 Aigen-Schlägl
IBAN AT72 2033 4000 0135 0321 BIC SMWRAT21XXX